Krippenausstellung

Die Glandorfer Krippenausstellung geht neue Wege.

Nach der Neugründung des regional zusammenfassenden Vereins KuK-SOL (Kunst- u. Kultur im Südlichen Osnabrücker Land), in dem Kultour-Gut! Glandorf ebenfalls mitwirkt, stellte sich die Frage, welche Glandorfer Themen finden auch überörtlich ein reges Interesse?

Deshalb lag die Überlegung nahe, die Kooperation zwischen dem Krippenteam Glandorf, dem Kirppenverein Osnabrücker Land u. Emsland und Kultour-Gut! um KuK-SOL zu ergänzen.

Die geeigneten Räume finden sich im Haus des Vereins in Dissen am Krümpel 1a.

Vielversprechend ist auch die erweiterte öffentliche Plattform, die hierdurch gegeben ist. Durch das Einzugsgebiet „Südliches Osnabrücker Land“ kann ein viel größerer Kreis von Interessierten angesprochen werden.

Das Thema der Krippenausstellung unterstützt dieses Ansinnen:

„Internationale Krippen“

Zahlreiche Exponate aus Afrika, Asien, Südamerika sowie unerwarteten Winkeln der Erde werden zu sehen sein. Viele dieser Krippen stammen aus dem Bestand des Osnabrücker Krippenvereins. Aber auch zahlreiche Ausstellungsstücke sind freundliche Leihgaben aus privaten Haushalten.

Die Auftaktveranstaltung wird in der Villa Blavius (Am Krümpel 1) in Dissen stattfinden.

Am Freitag, den 27.11.2015 um 19.00 Uhr wird zu Beginn Prof. Dr. Lohmeier mit einem kleinen Vortag zum Thema „Internationale Krippen“ in die Ausstellung einführen. Danach können alle Gäste von der Villa Blavius zum KuK-Haus herübergehen und werden die Gelegenheit haben, die Exponate als Erste in Augenschein nehmen zu können.

Die Ausstellungstermine sind wie folgt:

Sa., 28.11.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

So., 29.11.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

Sa., 05.12.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

So., 06.12.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

Sa., 12.12.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

So., 13.12.2015 von 14.00 – 18.00 Uhr

Es freut sich auf Ihren Besuch:

Kultour-Gut! Glandorf