Neuveröffentlichung: Das Glandorfer Malbuch ist da!

Glandorf auf Schnaatmännchen-Tour

„Schnaatmännchen-Tour“ ist ein besonderer Reiseführer. In Wort und Bild werden Kinder sowie Erwachsene zu den Sehenswürdigkeiten und interessanten Orten der Gemeinde Glandorf geführt. Auch wenn Sie denken – Schon wieder ein Reiseführer? – werden sie sicher überrascht sein, denn die Reiseziele und die Geschichten werden in Kurzform zu den einzelnen Stationen in einem Malbuch präsentiert. Es ist ein Malbuch mit Flair. Charmant und einzigartig werden die von Vera Sprengkamp liebevoll in Szene gesetzten Motive durch die Texte und Beschreibungen von Klaus Irlenbusch und Frank Niermann vorgestellt. Das erste Malbuch aus Glandorf! Es wird sogleich die Freude geweckt, sich vor Ort ein Bild zu machen, um an den einzelnen Standorten mit Mal- und Filzstiften die besondere Stimmung auf den Vorlagen einzufangen. Für das ansprechende Layout und den Druck ist Karl-Heinz Krützkamp verantwortlich.

Dem aktuellen Maltrend folgend, nach einer Idee des Heimatvereins Glane, werden Groß und Klein auf sympathische Weise mit ihrem Heimatort Glandorf vertraut gemacht. Dieses Buchprojekt wurde möglich durch die besondere Unterstützung des Reiterhofes Farwick, des Dinkelhofes Horstmann und dem Landhandel Carl Dallmöller. Damit ist auch ein ausreichendes Kontingent an Exemplaren für die Grundschulen Glandorf und Schwege gesichert. Dieses erste Glandorfer Malbuch „Schnaatmännchen-Tour“ wird am So., 08. Mai 2016 von Kultour-Gut! Glandorf veröffentlicht. Die offizielle Vorstellung findet auf dem Glandorfer Maimarkt (Parkring, ZOB) statt. Auf unserem Aktionsstand ist Gelegenheit, das Malbuch in Augenschein zu nehmen und für zwei Euro zu erwerben. Darüber hinaus werden die Publikationen von Kultour-Gut! Glandorf und Kinderschminken angeboten.

Für Kultout-Gut! Glandorf: Klaus Irlenbusch

(Zum Vergrößern der Bilder einfach das gewünschte Motiv anklicken. Zurück zum Text geht es dann mit dem Pfeil oben links.)

Glandorfer-Malbuch01 Glandorfer-Malbuch02Glandorfer-Malbuch03Glandorfer-Malbuch04