Vortragsreihe zur Christianisierung Europas mit Fahrt ins Diozösanmuseum Paderborn

Wie wurde Europa christlich?
Dieser Frage geht die hochkarätige Ausstellung im Paderborner Diözesanmuseum nach. Gezeigt werden 800 zum Teil noch nie ausgestellte Exponate internationaler Museen.
Kultour-Gut! Glandorf bietet inVerbindung mit einem Besuch der Ausstellung zwei exklusive Vorträge zu diesem Thema in Glandorf an.

30. September, 19.30 Uhr:
Dr. Norbert Köster, Universität Münster
Seminar für Mittlere und Neuere Kirchengeschichte

14. Oktober, 19.30 Uhr:
Heinz G. Büker, Liborianum Paderborn
Ausstellungsleitung „CREDO“

Beide Vorträge finden in der
Glandorfer Windmühle statt!

27. Oktober, 11.00 Uhr,
Diözesan-Museum Paderborn
Besuch der Ausstellung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 Personen!

Eintritt 9 Euro pro Person. Die Kosten der Führung
übernimmt Kultour-Gut! Glandorf, die Fahrtkosten
werden anteilig umgelegt.

 

Weitere Information:

Flyer_Credo_Paderborn