Anstehende Veranstaltungen

Liebe Mitglieder von Kultour-Gut! Glandorf,

wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm vorstellen zu können.

Zu allen Veranstaltungen sind uns natürlich neben unseren Mitgliedern auch Freunde und Interessierte willkommen. Das Programm kann gerne weitergegeben werden.

Viele Grüße von
Kultour-Gut! Glandorf
Der Vorstand

Unser Programm wird gefördert durch:             

Sie können sich hier zu den Veranstaltungen anmelden.

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Bilderbuchkino „Engel Elias wünscht sich was“

Haus Wibbelsmann An der Kirche 1, Glandorf

Im Bilderbuchkino werden die Illustrationen der Geschichte auf der großen Kinoleinwand gezeigt, während LiesA die Figuren im vorgelesenen Text lebendig werden lässt.

Barocktrompeten Ensemble Berlin

Kripplein Christi Krankenhausstraße 5, Glandorf

"Das Barocktrompeten Ensemble Berlin, ist spezialisiert auf die Trompetenmusik von 1500 -1800. Das Repertoire des Ensembles reicht so von den frühesten überlieferten Aufzugs- und Festmusiken der […]

15€

Die Courasche

Haus Wibbelsmann An der Kirche 1, Glandorf

24. Oktober 1648: vor 372 Jahren wurde nach zähen Verhandlungen der Westfälische Frieden geschlossen. Ein guter Anlass über dessen Bedeutung und das Selbstverständnis der europäischen Nationen nachzudenken.
Grimmelshausen, der bedeutendste Dichter deutschsprachiger Literatur jener Zeit liefert uns dazu die Geschichte der schillernden, unbeugsamen und verschlagenen Courasche.

Mit einer gehörigen Portion Wortwitz bringt die Schauspielerin Jutta Seifert aus Dortmund ihrem Publikum ein Stück Weltliteratur nahe.

Historische Kirchentour

Josef Herrmann ist Theologe und Kunsthistoriker. Seit vielen Jahren arbeitet er an der Inventarisierung kunsthistorischer Schätze in den Kirchen des Bistums Osnabrück - Spannende Zeitreisen in […]

flowers to arts

Haus Wibbelsmann An der Kirche 1, Glandorf

Blumenkunst und bildende Kunst begegnen sich: Das Kunstwerk und das florale Gegenelement ergänzen sich und schaffen eine wechselseitige Beziehung von Blumen und Kunst.

Eine Ausstellung von Dorothea Tebtmann und Silvana Gross-Lüpken

Termin: 1.9.2023 - 10.9.2023, Öffnungszeiten werden noch bekanntgegeben