Vergangene Veranstaltungen

Liebe Mitglieder von Kultour-Gut! Glandorf,

wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm vorstellen zu können.

Zu allen Veranstaltungen sind uns natürlich neben unseren Mitgliedern auch Freunde und Interessierte willkommen. Das Programm kann gerne weitergegeben werden.

Viele Grüße von
Kultour-Gut! Glandorf
Der Vorstand

Unser Programm wird gefördert durch:             

Sie können sich hier zu den Veranstaltungen anmelden.

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Lesung – Den Liebsten was Treues

Kripplein Christi Krankenhausstraße 5, Glandorf

Feldpostbriefe aus dem 1. Weltkrieg von Franz Brune, Bad Laer,
betrachtet im Lichte
von E. M. Remarques
‚Im Westen
nichts Neues‘

Wanderung für Mitglieder

Parkfriedhof Am Freden 1, Bad Iburg

Wanderung für Mitglieder durch den Freden.
Strecke: ca. 10 km

Orgelkonzert

St.Johannis Glandorf An der Kirche 4, Glandorf

Es spielt Dr. Gabriel Isenberg, Kirchenmusiker Dekanat Damme

Möser-Ausstellung

Windmühle Windmühlenstraße, Glandorf

Geöffnet sonntags von 10-12 Uhr und 17.00-19.00 Uhr, mittwochs von 17-19 Uhr. | Kurator: Martin Siemsen, M.A., Erich Maria Remarque Friedenszentrum, Osnabrück

Eröffnung der Ausstellung „Justus-Möser“

Windmühle Windmühlenstraße, Glandorf

20 minütiger Vortrag von Martin Siemsen vom Erich-Maria-Remarque-Zentrum Osnabrück, anschließend ab 19.30 Uhr Mitgliederversammlung.

A Christmas Festival in Brass – Konzert des Blechbläserquintetts der Universität Osnabrück

Kripplein Christi Krankenhausstraße 5, Glandorf

Am Donnerstag, den 02. Dezember 2021 um 19:30 Uhr füllt das Blechbläserquintett der Universität Osnabrück die Kripplein Christi-Kirche in Glandorf mit festlichem Glanz. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus adventlicher und weihnachtlicher Musik unterschiedlicher Stilrichtungen, das Sie garantiert in vorweihnachtliche Stimmung bringen wird.

€7

Fahrradtour nach Lienen

Heimat- und Kulturverein Glandorf e. V. Windmühlenstr. 3, Glandorf

Wir wollen eine Radtour (mit einigen Umwegen) nach Lienen machen. Dort werden wir zu einer fachkundigen Führung durch den Ort und seine Historie erwartet.

Treffen am Dreidörfereck

Dreidörfereck Sudendorfer Straße 25, Glandorf

Als die Bever noch Teil der Grenze zwischen Preussen und Hannover  war, wurde mit dem Schmuggel des weißen Goldes Geld verdient, aber unter hohem Risiko:  Mit scharfen Waffen wurde Jagd auf die Schmuggler gemacht. Das Dreidörfertreffen der Gemeinden Sudendorf, Füchtorf und Milte an dieser früheren Grenze erinnert alljährlich daran.